Kreuzweg 2020

Erlebe den letzten Weg Jesu ans Kreuz neu und ganz persönlich.


Dich erwarten sieben Stationen mit Impulsen, Fragen und Aufgaben für alle Sinne.

Vorab Informationen

Für den Kreuzweg solltest du vorher Folgendes wissen bzw. vorbereiten:

  • Achtung: Schau nicht schon vorher die Stationen durch #spoiler!!
  • Dir werden die Stationen als Fotos und Audiodateien hier bereitgestellt.
    Lade sie am besten vorher herunter.
  • Jede Station beinhaltet mehrere Fotos, deren Reihenfolge du auch an den Zahlen unten links erkennen kannst.
  • Bei einigen Stationen kannst du selbst entscheiden, ob du direkt in der Bibel lesen oder lieber die entsprechende Audiodatei hören möchtest.
  • Gehe erst zum nächsten Bild, wenn du die Aufgabe beendet hast.
  • Lies langsam und mach Pausen, wo du welche brauchst. Plane für den Kreuzweg 1-2 Studen Zeit ein.

Das brauchst du

  • Kleine Tasche für die Gegenstände
  • Möglichst großer Nagel
  • Edding
  • Ca. 1m Schnur
  • kleiner Spiegel
  • Esslöffel Essig (keine Essenz!) oder ein Stück Zitrone
  • Impulse und Audios auf dem Handy
  • Bibel oder Bibelapp
  • Spotify Playlist („Kreuzweg EC-NDS“)
    oder 5-8 Worship-Lieder deiner Wahl (mit inhaltlichem Fokus auf das Kreuz)
    oder ein Liederbuch aus dem du gerne singst

Los geht’s

Wandere ein Stück und suche dir für die erste Station einen Ort, wo du ungestört bist und von wo aus du nach jeder Station noch ungestört weitergehen kannst.

Nutze diesen ersten Weg, um innerlich still zu werden.
Sprich mit Gott, wie mit einem Freund über alles, was dir in den Kopf kommt – egal ob Todo-Liste, Schule, Familienzeug, Corona…

Wenn nötig, mach dir einen kleine Notiz im Handy, damit du die innerliche Todo-Liste nicht vergisst aber aus dem Kopf bekommst.

Lies langsam, mach Pausen, wo du welche brauchst, wiederhole, was du verinnerlichen willst, lass aus, was dir zu viel ist.

Nimm dir nach jeder Station den Weg/die Zeit, den/die du brauchst, um die nächste Station zu starten.


Das Projekt

Der Kreuzweg 2020 ist ein Projekt des Niedersächsischen EC Verbandes.

Inhaltliche Ausarbeitung: Evi Stroppel
Grafische Gestaltung: Maike Busemann
Musikalische Umsetzung: Christina Sauer

Mit freundlicher Genehmigung der deutschen Bibelgesellschaft

Texte aus: Die große Hörbibel – Lutherbibel 1984, © 2007 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart, www.die-bibel.de

Kommentare sind geschlossen.